Wanderung zum Schwarzsee im Gsiesertal
Wanderung zum Schwarzsee im Gsiesertal
Wanderung zum Schwarzsee im Gsiesertal
Wanderung zum Schwarzsee im Gsiesertal
/
Schnellanfrage
Home / Entdecken / Geschichten aus dem Hubertus / Der Schwarzsee im Gsiesertal
Wanderung zum Schwarzsee im Gsiesertal

Die schwarze Perle

Idylle auf 2 455 Höhenmetern

Erleben Sie die Faszination einer spiegelglatten, dunklen Wasseroberfläche bei einer Tour zum Schwarzsee im Gsiesertal.

In unserem 25 Meter langen Infinity Pool in den Dolomiten haben Sie das Gefühl, Sie könnten den Himmel und die Berggipfel mit den Fingerspitzen berühren. Wenn Sie genug von Entspannung haben, aber trotzdem nicht auf das Wasser und die Berge verzichten möchten, dann haben wir den perfekten Aktivtipp für Sie: eine Wanderung zum Schwarzsee im Gsiesertal. Ziehen Sie Ihre Wanderschuhe an, packen Sie etwas Proviant ein und los geht’s! In vier Stunden Gehzeit und 1 074 Höhenmetern wartet ein atemberaubender Anblick auf Sie. Von der Talschlusshütte in St. Magdalena/Gsies nehmen Sie den Weg Nr. 12 über den rauschenden Talbach und weiter durch das Pfoital bis zur Pfoialm auf 2 134 Höhenmetern. Von hier führt der Weg weiter durch das Almtal bis zur Weggabelung. Folgen Sie nun der Markierung 13 bis hinauf zur Hinteren Gsieser Lenke (2 539 m). In wenigen Minuten Abstieg erreichen Sie schließlich den imposanten Schwarzsee auf 2 455 Höhenmetern. Atmen Sie die reine Bergluft ein und bestaunen Sie das faszinierende Spiel der Sonnenstrahlen auf der dunklen Wasseroberfläche. Umgeben von so viel Schönheit, ist es fast unmöglich, hier schwarz zu sehen!