fbpx
Mountain Silhouette

Skiurlaub am Kronplatz

Alpin · Panorama · Hotel
Alle Aktiv-Highlights
auf einem Blick
UNSER WOCHENPROGRAMM Mehr Erfahren

Skigebiet Kronplatz

 

 

 

Der Kronplatz (2.275 m) – zum Besten Skigebiet Italiens gekürt!

Im Rahmen einer Studie der Agentur Mountain-Management wurde der Kronplatz zum Besten Skigebiet Italiens gekürt.
Der Kronplatz ist somit nicht nur Südtirols Skiberg Nr. 1, sondern steht auch italienweit an erster Stelle.

  • 32 Aufstiegsanlagen
  • 1 Langlaufloipe am Gipfel
  • 40 Hütten und Skibars
  • Neue Kursangebote und Onlinebuchung bei unserer Partner-Skischule Kron – Olang/Gassl
  • Onlinereservierungen bei unserem Partner-Skiverleih Rent and Go

 

The Black Five

Der Kronplatz ist eines der wenigen Skigebiete in den Alpen die über 5 schwarze Pisten verfügen: Sylvester, Herrnegg, Pre da Peres, Erta und Piculin.
The Black Five ist die Herausforderung die Sie immer gesucht haben!

Modern und bequem – moderne Chipkarten (ohne Kaution) sorgen für automatischen Zutritt bei den Aufstiegsanlagen. Informationen über die verschiedenen Preise finden Sie unter www.kronplatz.com/skipasspreise

Rent and Go: Bequem und einfach – Reservieren Sie bereits vorab online Ihre Skier bei unserem Partner-Skiverleih Rent and Go, direkt an der Talstation Gassl.
www.sportrent.it oder unter der Nr. +39 0474 592111

Skischule Kron – Olang/Gassl:

Professionell und kompetent – egal ob Ski Alpin, Snowboard, Telemark oder Langlauf – sie zeigen Ihnen, was echtes Wintererleben bedeutet.
Jeden Samstagabend laden wir Sie ein zum kostenlosen Infotreff der Skischule direkt in unserer Hotelhalle.

Nähere Informationen finden Sie unter www.skischule-olang.it oder unter der Nr. +39 0474 52091

Das Skigebiet Kronplatz bietet 40 Hütten, Bars und Sonnenterrassen. Durchhaltevermögen und Thekenstandfestigkeit werden gefordert.

Starten Sie die schönsten Skitouren Südtirols direkt vom Hotel aus:

Sella Ronda oder Sella Runde – so wird die einzigartige und spektakuläre Skitour genannt, welche auf Aufstiegsanlagen und Skipisten über die vier Dolomitenpässe rund um den Sellastock führt. Von der Talstation Gassl fahren Sie bis nach St. Vigil und über den Piz de Plaies kommen Sie nach Piculin.
Mit dem Skibus-Transferdienst an der Talstation der Kabinenbahn in Piculin, kommen Sie im 20-Minuten-Takt nach Sompunt (Sponata) in Alta Badia. Von dort benötigt man ca. 1 Stunde, um Corvara zu erreichen, wo man dann in die Sella Runde einsteigen kann – entweder im Uhrzeigersinn (orange) oder gegen den Uhrzeigersinn (grün).

Unser Hotel ist wichtiger Ausgangspunkt für zahlreiche weitere lohnenswerte Skitouren in den Dolomiten:

  • „Erste Weltkrieg Runde“ in Alta Badia
  • Lagazuoi in Alta Badia

Sextner Dolomiten Runde über 5 Berge (Helm, Rotwand, Kreuzberg, Val Comelico, Haunold)